Mittwoch, 28. Februar 2007

Unternehmensgeist

Gerade entdecke ich einen Blog, der sich mit den wirklich wichtigen Themen auseinandersetzt, da ist er auch schon fast wieder tot. Der Blogger macht Karriere (und wir wünschen ihm alles Gute!), aber der Blog wird wohl dabei drauf gehen. Schade, denn vieles von dem, was hier gesagt wurde, ist mir aus dem Herzen geschrieben.
Zum Glück bleibt die Seite erhalten und kann archivalisch nachgelesen werden:
"Unter www.UnternehmensGeist.de finden Sie nicht nur neue Artikel, sondern auch
sämtliche (!) alten Beiträge. Möglich gemacht hatten dies die Zauberhände eines
hartnäckigen IT-Tüftlers, der während eines 30-minütigen Telefonats den Kampf
der Formate an meiner Seite ausgefochten hatte :-).Da ich es nach 560 Tagen
nicht über das Herz bringe, das Blog im Nichts verschwinden zu lassen, bleibt es
bis auf Weiteres bestehen. Das bedeutet im Detail: Die nächsten vier Wochen
können Beiträge und Kommentare geschrieben werden, danach ist mit Neuem Schluss.
Das Lesen im gesamten Blog ist aber weiterhin möglich."

Danke dafür! Und vielleicht machst du ja doch weiter?

1 Kommentar:

UnternehmensGeist.de hat gesagt…

Bei so viel Lob kann ich eigentlich nur eines sagen: Danke.

Nur eines muss ich dementieren: UnternehmensGeist.de wird definitiv nicht im Datennirvana begraben. Vielmehr noch, es soll der Nachfolger der alten Adresse UnternehmensGeist.net sein. Da ich mittlerweile in der Management-Weiterbildung arbeite erweitert sich lediglich der Themenkreis um den Bereich "Management".

PS: Ich freue mich natürlich über jeden weiteren Kommentar auf UnternehmensGeist.de!