Sonntag, 30. Mai 2010

Stefan Raab gewinnt den Grand Prix de la Chanson! (Lena auch).

Wahnsinn!
Als Deutschland das letzte Mal den Eurovision Song Contest gewonnen hat, hieß der noch Grand Prix, war Lena noch nicht mal angedacht, und die Hälfte der Länder heute durften noch gar nicht mitstimmen...
Und jetzt hat dieses junge Huhn aus Hannover völlig souverän gewonnen  - mit ordentlichem Vorsprung! Respekt!
Vor vier Monaten "ich sing halt gern" und gleich ein Weltstar in Deutschland und Europa -Mädele! Andere Abiturientinnen machen Interrail, Du machst ne Europa-Tournee...

Aber der eigentliche Sieger ist doch Stefan Raab - warum? weil er ja mindestens zum vierten Mal mitgemischt hat:
Als Alf Igel hat er Guildo Horn ins Rennen geschickt. Immerhin Top 10, und Medienaufmerksamkeit in Deutschland.
Waddehaddedudeda - wir sprechen nicht drüber, aber sooo schlecht hats nicht abgeschnitten.
Dann die erste Casting Show - Gewinner: Max Mutzke - super! Aber zu langsam für den Osteuropa-Klüngel, wahrscheinlich.
Und jetzt das! Bravo Stefan - du hast es dir verdient! Gut gemacht!

Und ist es nicht großartig, dass der größte lebende deutsche Grandprix-Fan, Hape Kerkeling, Präsident der deutschen Jury war? Hape! Warste darum so eingeschüchtert? Dein Auftritt erinnerte mich fatal an einen deiner ganz frühen Sketche!









 Neeee, watt kann Samstach abends fernsehen bei den Öffentlich Rechtlichen nett sein!



Links:
http://de.wikipedia.org/wiki/Eurovision_Song_Contest
http://de.wikipedia.org/wiki/Alf_Igel?title=Alf_Igel&redirect=no
http://www.top-lyrics.de/songtext/stefan-raab,waddehaddedudeda,38451.html
http://www.maxmutzke.de/
http://www.gala.de/stars/news/101487/Hape-Kerkeling-Sein-grosser-Grand-Prix-Traum-wird-wahr.html
http://www.youtube.com/watch?v=vDAe1SSHKwk

Kommentare:

manuela hat gesagt…

hihi... noch eine grand-prix-sklavin? :D
mann, mann, mann... und der siegel meint, es ginge nur in weißem kleid oder mit weißer gitarre. stimmt nicht! =)

Sonja hat gesagt…

Hallo,
gefällt mir ausgesprochen gut bei dir, ich komme jetzt wohl öfter mal hier vorbei.
Einen schönen Abend noch und liebe Grüße,
Sonja

Bleistifterin hat gesagt…

@Manuela, also "Sklavin" nö, das wäre zuviel gesagt... aber Spass macht es, vor allem wenn man die hervoragenden Live-Komentare in der Bloggerwelt dagegen hält (zwinker)... fürs zeitnahe Kommentaraufzeichnen war ich leider zu spät dran, war erst um 22 Uhr wieder daheim...vielleicht klappts nächstes Mal?

Bleistifterin hat gesagt…

@Sonja, danke danke - sei willkommen und fühl dich wohl!